Gratis eBook-Tipp: „Die Konferenz von Reading“, ein Krimi von Peter Schrenk

Die Konferenz von Reading

Krimi von Peter Schrenk

Hauptkommissar Benedict ist zu einer Interpol-Konferenz nach Reading, in die Partnerstadt von Düsseldorf, eingeladen …

In Reading gerät Kommissar Benedict selbst unter Mordverdacht! Gut für ihn, dass bei der Konferenz auch sein Freund, Chief-Inspector Sakamoto aus Japan, anwesend ist … spannender Roman von Krimiautor Peter Schrenk (geb. 1943), erstmals 1992 im Zürcher Ammann Verlag erschienen. (355 Seiten) – noch gratis für Kindle oder für Tolino?

Keine eBook-Tipps von Buchregen versäumen – abonnieren Sie den Newsletter!

Noch keine Bewertung
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*