Tödlicher Hass: „Judasclub“, ein Krimi von Jörg Fockenbrock

Aktion: nur 99 Cent statt 2,99 €

Judasclub

Krimi von Jörg Fockenbrock

Ein eingeschlagener Schädel. Ein tiefer Schnitt im Gesicht. Ein Kussmund auf der Wange …

Mit der Axt erschlagen und mit einem schwarzen Kussmund bizarr verziert wird ein Rentner in seiner verwüsteten Wohnung in Kyllerstal aufgefunden. Da in dieser Gegend gerade eine Bande unterwegs ist, die mit dem „Enkeltrick“ Senioren betrügt, scheint für die Kommissare die Sache klar zu sein. Doch Ottmar Marzansky, pensionierten Strafverteidiger und Seniordetektiv, verfolgt eine ander Spur. Er vermutet Hass hinter der Tat, ein finsteres persönliches Drama, das den Mörder antreibt. Als weitere Morde geschehen, und in der Bevölkerung die Angst vor einem Serienkiller umgeht, weiß Ottmar Marzansky, dass ihm nur noch wenig Zeit bleibt! Der siebte Krimi aus der Vulkaneifel von Jörg Fockenbrock. „Ein finsterer Blick u.a. hinter kirchliche Einrichtungen längst zurückliegender Tage, düster und erschreckend …“ (Leser) (3 Rezensionen / 4,6 Sterne) (350 Seiten)

Hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Heute nur 99 Cent: alle Krimis von Jörg Fockenbrock!

Noch keine Bewertung
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*