Mord am Kirchberg: „Heimliches Gift“, ein Detektivkrimi von Anne Poettgen

Aktion: nur 99 Cent statt 2,99 €

Heimliches Gift: Mord am Kirchberg

Detektivkrimi von Anne Poettgen

Wenn eine seit langem kränkelnde alte Dame „plötzlich und unerwartet“ stirbt, horcht man in der Seniorenresidenz auf …

Ruth Bergmann, die flotte Rentnerin im Seniorenstift am Kirchberg, vermutet Schlimmes, als eine Nachbarin „plötzlich und unerwartet“ stirbt. Waren verbotene Tranquilizer im Spiel? Ruth Bergmann, eine Art moderne Miss Marple, deckt finstere Zusammenhänge auf … ist das edle Seniorenheim am Kirchberg gar ein Umschlagplatz für illegale Drogen? Die Autorin Anne Poettgen lebt selbst in einem Seniorenstift und schreibt Krimis, „um sich nicht langweilen zu müssen“ – das trifft sich gut, denn die Leser der bisherigen Krimis der Autorin haben mit ihren guten Bewertungen bewiesen, dass auch sie sich nicht gelangweilt haben! „Was diesen Krimi für mich interessant machte, war die präzise und schonungslose Beschreibung des Seniorenalltags und die Rebellion der beiden „Spürnasen“ gegen ungeliebte Einschränkungen …“ (Leser) (181 Seiten)

Noch günstig für Kindle?

Ihre Bewertung:
Noch keine Bewertung
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*