Gratis eBook-Tipp: „Orangen und Blütenduft“, ein berührendes Familiendrama von J. Habersatter

Orangen und Blütenduft

Dramatischer Familienroman von J. Habersatter

Als ihre Mutter Anna starb, fiel Stella in ein tiefes Loch. Dass Anna alt und schwer krank gewesen war, das tröstete sie nicht …

Nur wenn man den Tod akzeptiert, kann neues Leben entstehen. Bis Stella diesen Satz annimmt, muss sie ihre Trauer ganz durchleben – und ihren ganz eigenen Weg bei der Bewältigung dieses Verlustes gehen. Das ist ein eindringlich geschriebener Roman um ein Schicksal, das wir alle gerne ausklammern. Und der uns vor Augen führt, dass die Zeit, die wir mit geliebten Menschen verbringen, die wertvollste Lebenszeit ist. „Ich hab von Anfang bis Ende mitgefühlt und viele, viele Taschentücher gebraucht …“ (Leserin) (5 Rezensionen / 4, Sterne) (342 Seiten) – noch gratis?

Ihre Bewertung:
Noch keine Bewertung
Please wait...

2 Kommentare

  1. Mich interessiert wie sie aus den loch wieder raus kam ,denn ich tu mich sehr schwer damit. Danke

    Ihre Bewertung:
    Noch keine Bewertung
    Please wait...
  2. Liebe Ellen, es gibt in der Trauerarbeit leider keine allgemeine Lösung. Jeder trauert anders, und genau das wird in diesem Buch aufgezeigt. Der eine verkriecht sich, will mit niemandem etwas zu tun haben, andere suchen Hilfe oder Gleichgesinnte in Trauergruppen. Auch Einzelgespräche bei Trauerbegleiter können helfen, einen Weg aus dem langen Tal zu finden. Es gibt auch „Rituale“, die einem helfen können. Zb ein Notizbuch anlegen und mit der verstorben Person „schreiben“ oder einfach Erinnerungen zur Person aufschreiben, an die man sich erinnern möchte.
    Stella, die Protagonistin des Buches, kam aus dem „Loch“, indem sie die Einsamkeit suchte und sich ihren vielen Erinnerungen hingab. Ihr Lebenspartner suchte den Kontakt zur Trauergruppe und hatte auch ein Einzelgespräch.

    Im Grunde würde ich jedem den Kontakt zu einem/r TrauerbegleiterIN nahelegen. Diese arbeiten zB über den Hospizverein ehrenamtlich und können sehr gute Unterstützung bieten.
    Bei Fragen können Sie mich gerne unter angegebene Mailadresse kontaktieren.
    Liebe Grüße und die besten Wünsche, Juliane Habersatter

    Ihre Bewertung:
    Noch keine Bewertung
    Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*