Gratis eBook-Tipp: „Hem-On, der Ägypter“, ein historischer Roman von Harald Braem

Hem-On, der Ägypter

Historischer Roman von Harald Braem

In den Tempeln wird der junge Ägypter Hem-On, der so ganz anders aussieht als die anderen, zum Gelehrten ausgebildet und bringt es durch seine große Begabung sogar bis zum Gesandten des Pharaos …

Der junge Hem-On gewinnt das Vertrauen des legendären Arztes und Baumeisters Imhotep, der im Alten Reich unter Pharao Djoser lebte. Doch Hem-Ons wahre Herkunft liegt im Dunkel – und so macht er sich als Gesandter der Pharaos auf eine abenteuerliche Reise, die ihn bis an die Grenzen der damals bekannten Welt führt. Der Designer und Schriftsteller Harald Braem (geb. 1944) schrieb seit 1980 über dreißig Fantasy – und historische Romane; „Hem-On“ erschien erstmals 1990 gedruckt im Piper Verlag, München. „Die ägyptischen Sagen und Götter werden in der Geschichte lebendig und Hem-Ons Reise nimmt manchmal magische Züge an. …“ (Leser) (424 Seiten) – noch gratis?

Keine eBook-Tipps von Buchregen versäumen – abonnieren Sie den Newsletter!

Ihre Bewertung:
Bewertung: 1.0. From 1 vote. Zeige Bewertungen.
Please wait...

Ein Kommentar

  1. Ein langweiliges Buch, das leider den wahren Ägypten Interessierten nicht anzusprechen vermag. Der Autor hätte seinen Protagonisten besser auf Malta ansiedeln und uns diesen völlig misslungenen Sinuhe Abklatsch ersparen sollen. Öder Esoterik Unsinn..

    Ihre Bewertung:
    Noch keine Bewertung
    Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*