Geheimnisse des Herzens: „Weil jeder Weg zu dir führt“, ein Liebesroman von Josie Charles

Aktion: nur 99 Cent statt 2,99 €

Weil jeder Weg zu dir führt

Liebesroman von Josie Charles

Als die chaotische Maisie mit einer Woche Verspätung ihr Studium an der Elite-Uni Princeton antritt, traut sie ihren Augen nicht …

Maisie traut ihren Augen kaum: in ihrem Kurs an der Uni sitzt ausgerechnet Colten Wright, der Junge, in den sie auf dem College unsterblich verliebt war – und der von ihr nichts wissen wollte. Doch Colten scheint sich verändert zu haben: er ist aggressiv und scheint seine Emotionen nicht mehr im Griff zu haben. Und ausgerechnet Maisie bekommt den Auftrag, sich um Colten Wright zu kümmern. Eine Aufgabe, die Maisies Herz in größte Gefahr bringt; und an den Rand einer Katastrophe, denn Coltens Verhalten kommt nicht von ungefähr … der neue Liebesroman von Josie Charles, die für „Love hits harder“ und „Damit du lebst“ exzellente Bewertungen bekam! „… eine wunderschöne, tolle, spannende, emotionale, gefühlvolle, dramatische, fesselnde Geschichte mit einem kleinen Hauch von Sinnlichkeit …“ (Leserin) (49 Rezensionen / 4,8 Sterne) (401 Seiten)

Hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

One comment

  1. Das Herz sieht mehr, als es Augen je könnten!

    „Weil jeder Weg zu dir führt“ von Josie Charles ist ein wirklich wundervolles Buch über Vertrauen, Liebe und dem sehnlichen Wunsch endlich anzukommen. Das Taschenbuch, genauso wie das E-Book sind im Self-Publishing am 30.08.2018 erschienen.

    Zunächst bedanke mich bei der Autorin für das Vertrauen, dieses Buch vorab lesen zu dürfen. Meine Rezension wurde dadurch aber keineswegs beeinflusst.

    Das Cover zeigt ein zweitloses Muster mit einem schönen Farbverlauf von gelb nach pink. Im Vordergrund ist ein Vogelkäfig abgebildet, der von Vogel-Siluetten umringt wird. Der Käfig wird vom Titel des Buches überlagert. Dieser ist in einer schönen Schreibschrift gefasst.

    Klappentext:

    Als die chaotische Maisie mit einer Woche Verspätung ihr Studium an der Elite-Uni Princeton antritt, traut sie ihren Augen nicht: Ausgerechnet Colten Wright, ihr Schwarm aus High-School-Zeiten, sitzt in ihrem Kurs. Wie früher bringt sie das blendende Aussehen des Lacrosse-Stürmers vollkommen aus der Fassung. Und genau wie früher ist sie Luft für ihn.
    Doch Maisie erfährt, dass Colt sich verändert hat. In Princeton gilt er als aggressiv und kaum noch zu kontrollieren. Sie beschleicht ein schlimmer Verdacht: Der neue Colten scheint ein ganz anderer zu sein als der, den sie kannte.
    Kann sie den unberechenbaren Colt vor einer Katastrophe bewahren? Oder wird ihre erste große Liebe sie mit in den Abgrund reißen?
    Quelle: Josie Charles

    Die Protagonisten Maisie Wallace und Colten Wright haben mich sofort in ihren Bann gezogen. Die Identifikation fiel mir leicht, sodass ich mit ihnen lachen, weinen und sogar richtig heulen musste. Die Taschentücher werden also definitiv benötigt. Es waren Tränen der Rührung und Tränen der Freude, aber auch Tränen der Traurigkeit über Dinge, die sich nicht ändern lassen. Dinge, die man akzeptieren muss, auch wenn man sich das genaue Gegenteil wünscht.

    Der Schreibstil von Josie Charles hat mich sofort gepackt. Er ist sehr flüssig und stellenweise sehr humorvoll. Die unterschiedlichen Interessen der handelnden Personen sind talentiert ausgearbeitet und überzeugen mit teils schmerzlicher Konsequenz. Der Spannungsbogen wurde optimal ausgebaut, was sich durch allerlei Wendungen und Offenbarungen der Akteure verdeutlicht.

    Der strukturelle Aufbau der einzelnen Kapitel bis zum Epilog hat mir sehr gut gefallen. Sehr erfrischend empfand ich die Aufteilung auf die beiden Schlüsselfiguren, wodurch mir die Sichtweisen und Empfindungen genauer veranschaulicht wurden. Das Vorwissen, innerhalb des Buches, führt zu einer ganz besonderen Stimmung, die ich sehr genossen habe. Die Entwicklungen der Charaktere waren mitunter sehr überraschend, worauf ich meine Meinung ihnen gegenüber revidieren musste. Ein wirklich brillanter Schachzug, den ich so zuvor noch nie erlebt hatte.

    Ich kann dieses Buch wirklich empfehlen und gerate ständig ins Schwärmen. Ein wirklich tolles Buch, dass es sich zu lesen lohnt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*