Die Tote an der Elbe: „Humboldt und der weiße Tod“, ein Krimi von Jana Thiem

Aktion: nur 1,99 e statt 3,99 €

Humboldt und der weiße Tod

Dresdenkrimi von Jana Thiem

Endlich Feiertag! Kriminalhauptkommissar Humboldt freut sich darauf, am Tag der Deutschen Einheit in der Sächsischen Schweiz klettern zu gehen …

Die Tote am Elbufer bei der Dresdner Loschwitzer Brücke war das Partygirl Maria de Souza, wochenlang verschwunden und völlig abgemagert. Kommissar Humboldt und sein Team recherchieren in einem undurchsichtigen Entführungsfall mit Mord … bis zwei weitere Frauen spurlos verschwinden. Wird der Kommissar die Hilfe der Journalistin Christin Weißenburg akzeptieren? Christin recherchiert auf ihre Weise, und obwohl die Humboldt mehr als nur lästig ist, scheint sie ihm oft einen Schritt voraus zu sein. Dieser Krimi erschien erstmals 2015 unter dem Titel „Milchweißes Wunder“ im Emons Verlag. „Sehr spannende Geschichte, in der mir der Ermittler Humboldt sehr ans Herz gewachsen ist …“ (Leserin) (2 Rezensionen / 5,0 Sterne) (164 Seiten)

Hier günstig für Kindle kaufen!Hier günstig für Tolino kaufen!

Diesen Krimi finden Sie auch bei Thalia und Hugendubel zum reduzierten Preis!

Noch keine Bewertung
Please wait...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*