Unheimlich und phantastisch: „Unrein“ von Andreas Acker

Unrein

Fantasy Horror-Thriller von Andreas Acker

Die Stadt Kentosians ist ein Moloch aus Erpressung, Raub, Vergewaltigung und Mord. Doch selbst in dieser von Verbrechen so abgestumpften Umgebung erregt die brutale Mordserie an jungen Frauen die Gemüter …

Berzerk Momentum hat sich nach dem Tod seines Bruders dem Alkohol ergeben – doch als auch seine Schwägerin der Mordserie zum Opfer fällt, macht sich der ehemalige Kommandant der Garde auf, den grausamen Täter aufzuspüren. Und gelangt dabei bis an die Pforten der Hölle … gute Unterhaltung für Fans atemloser Spannung und sorgsam entworfener Fantasywelten! „… ein richtiges Abenteuer, spannend von der ersten bis zur letzten Seite …“ (Leser) (2 Rezensionen / 5,0 Sterne) (ca. 487 Seiten) – noch günstig?

Ihre Bewertung:
Noch keine Bewertung
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*