Unmögliche Liebe: „Zwei in Solo“, ein Liebesroman von Elja Janus

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 2,99 €

Zwei in Solo

Liebesroman von Elja Janus

Sie stammen aus zwei Welten, und doch verbindet sie die gleiche Sehnsucht: ganz sie selbst zu sein …

Es ist Nacht in der Stadt, gefährliche Gestalten treiben sich auf der Straße herum. Die Lehrerin Sophie ist froh, als sie in dieser Situation auf Milo trifft, der noch vor fünf Jahren ihr Schüler war. An diesem Abend explodieren Gefühle, die so lange verboten waren: Die einunddreißigjährige Sophie und der zehn Jahre jüngere Milo verfallen einander. Doch kann die Liebe zwischen der ordentlichen Lehrerin und dem jungen Mann aus dem Ghetto funktionieren? Er hat auf der Straße das Kämpfen gelernt, sie konnte ihre Gefühle nie wirklich zeigen. Können beide ihre Vergangenheit hinter sich lassen? Der neue Liebesroman von der Bestsellerautorin Elja Janus („Immer noch wir“)! „Soviel Gefühl, soviel Drama und soviel Liebe gibt es selten, aber das Beste ist wohl der Schreibstil …“ (Leserin) (33 Rezensionen / 4,8 Sterne) (338 Seiten)

Hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

One comment

  1. Klappentext:
    „Sie stammen aus zwei Welten, und doch verbindet sie die gleiche Sehnsucht: ganz sie selbst zu sein. Als Sophie und ihr ehemaliger Schüler Milo nach Jahren wieder aufeinandertreffen, fühlen sie sich sogleich zueinander hingezogen. Dabei sind sie so verschieden – sie, die gelernt hat, jedes Gefühl zu unterdrücken, und er, der in ein Leben voller Gewalt und Machtkämpfe geboren wurde. Als sie bereit sind, sich wirklich aufeinander einzulassen, wird aus Sophie und Milo endlich Solo. Doch ihre kleine Welt ist dem Untergang geweiht, wenn die beiden ihre Vergangenheit nicht hinter sich lassen können.“

    Meine Meinung:
    Der Anfang des Buches hat mir nicht ganz so gut gefallen, aber je mehr ich gelesen habe, desto besser fand ich es. Das Buch hat mich berührt. Zum Teil ist es wirklich sehr traurig und niemand sollte so eine Kindheit erleben wie Milo. Andererseits finde es es sehr schön, wie Sophie und Milo nacheinander zusammen finden und zu Solo werden. Eine traurige aber auch wunderschöne Geschichte.
    Der Schreibstil hat mir gut gefallen und das Buch hat sich flüssig, angenehm und unkompliziert lesen lassen.
    Die Seiten sind nur so dahin geflogen.
    Das Cover sieht toll aus und ist sehr passend gewählt.
    Alles in allem ein tolles Buch. Das Lesen lohnt sich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*