Tödliche Gene: „Refugium – Kampf im Namen der Freiheit“ von Sylvia Kaml

Refugium – Kampf im Namen der Freiheit

Science Fiction Thriller von Sylvia Kaml

Im 23. Jahrhundert ist die Erde durch Kriege größtenteils zerstört und verstrahlt. Die übrigen Menschen leben zusammen in einer einzigen Millionenstadt in Afrika …

Scan trägt eine Tätowierung: ihre Gene sind durch künstliche Verbesserungen, das so genannte „Delta Gen“, „verunreinigt“. Sie und andere Menschen haben besondere Fähigkeiten, die ursprünglich für künstlich gezeugte, unbesiegbare Soldaten gedacht waren. Die Regierung misstraut den „Genträgern“ und verfolgt sie. Dabei ist den Herrschenden jedes Mittel recht – bald muss die Gruppe um Scan und Marten um ihr Leben kämpfen! Spannender Sci-Fi Thriller um Freiheit und Selbstbestimmnung von der Autorin Sylvia Kaml, die für ihren Roman „Grauzone Erde“ sehr gute Rezensionen bekam! (ca. 202 Seiten) – noch günstig?

Hier günstig für Kindle kaufen!

Ihre Bewertung:
Noch keine Bewertung
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*