Kälte und Einsamkeit: „Frosttage“, ein historischer Roman von Cornelia Lotter

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 3,99 €

Frosttage

Historischer Roman von Cornelia Lotter

November 1944: Die siebenjährige Jüdin Ruth wird in einen Kellerverschlag gesperrt, um sie vor den Nazis zu verstecken …

In einem Kohlenkeller, einsam in Angst und Kälte, überlebte das Mädchen Ruth den Holocaust, ihre Eltern und Verwandten wurden ermordet. Fast achtzig Jahre später verfolgt Ruth den Prozess gegen den Attentäter, der im Oktober 2019 einen Angriff auf die Synagoge von Halle startete – mit dem Ziel, möglichst viele Juden zu töten, darunter auch Sarah, die Enkelin Ruths. Ruth beobachtet den Attentäter genau. Wie ist es möglich, dass im demokratischen Deutschland unserer Zeit wieder Holocaustleugner und mordlustige Rechtsnationale ihr Unwesen treiben können? Lebenserinnerungen nach einer wahren Geschichte. (127 Seiten)

Hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Noch keine Bewertung
Please wait...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*