Gratis Tipp: „Insel am Rande der Welt“, epische Fantasy von Astrid Vollenbruch

Insel am Rande der Welt

Fantasyroman von Astrid Vollenbruch

Ganz Ryondar ist von Ryondari und Anturiern besetzt. Ganz Ryondar?

Ein dunkler Traum, ein Kelch, ein Mord an dem König: so beginnt die spannende Reise in eine unbekannte Welt, magisch, voller Rätsel und lebendig beschrieben. 2014 hat Astrid Vollenbruch („Die drei ???“ und „Einhornzauber“) begonnen, einen wahrhaft epischen Fantasyroman zu schreiben – nicht als Jugendbuch, sondern für erwachsene Leser. Die ersten drei Bücher sind heute gratis, weitere 2 sollen noch 2015 folgen. „… eine großartige Erzählung von einem faszinierenden Land und seinen Menschen …“ (Leser) (7 Rezensionen / 4,9 Sterne) (104 Seiten, 1. Buch der Reihe) – noch gratis?
Heute auch gratis von Astrid Vollenbruch: Insel am Rande der Welt 2 und Insel am Rande der Welt 3!

Noch keine Bewertung
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*