Farbig statt grau: „Die Suche nach dem verlorenen Stern“, ein zauberhaftes Märchen von Michelle Schrenk

Aktion: nur 99 Cent!

Die Suche nach dem verlorenen Stern

Verzaubertes Märchen von Michelle Schrenk

Es ist ein merkwürdiger Tag, ein ungewöhnlicher Tag, als plötzlich in dem Örtchen Schwarzweiß einfach so ein kleiner Junge auf der Straße liegt …

Das Findelkind passt nicht besonders nach Schwarzweiß und in seine neue Pflegefamilie Grau: denn der Junge träumt! Als Herr Grau in Wut sein Traumbuch zerreißt, ist der Junge verzweifelt. Wo ist seine Hoffnung? Wird sie gemeinsam mit der Angst kommen? Mit der Freude? Oder gar der Spinnerei? Schönes Märchen, das zeigt, dass jede Reise damit beginnt, die eigenen Wünsche und Träume zu erkennen! „Herzberührend, traumhaft schön und hoffnungsvoll!“ (Leserin) (6 Rezensionen / 5,0 Sterne) (57 Seiten) – noch günstig?

Hier günstig für Kindle kaufen!

Ihre Bewertung:
Noch keine Bewertung
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*