Ein Leben für die Kunst: „Scherbenbrand“, ein historischer Roman von Cornelia Lotter

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 3,99 €

Scherbenbrand

Romanhafte Biografie von Cornelia Lotter

Als die junge Margarete Heymann im Herbst 1920 an das Bauhaus in Weimar geht, weiß sie noch nicht, dass sie nur ein Jahr später in der Keramikwerkstatt in Dornburg einen scherbenreichen Abgang hinlegen wird …

Die Künstlerin Margarete Heymann (1899-1990) begann ihre Ausbildung zur Keramikerin im berühmten „Bauhaus“ in Weimar, doch ihr wurde der Zugang zur damals noch männerdominierten Töpferei-Werkstätte am Bauhaus verwehrt. Margarete zieht nach Berlin, wo sie sich verliebt, heiratet und eine Blütezeit ihrer Keramikkunst erlebt. Doch der Aufstieg der Nazis droht, das Lebenswerk der Jüdin Margarete zu vernichten … eine interessante, romanhafte Frauenbiografie! „Ihr spannendes Leben wird hier sehr liebevoll und bildhaft dargestellt …“ (Leserin) (15 Rezensionen / 4,4 Sterne) (194 Seiten)

Hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Noch keine Bewertung
Please wait...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*