Zwei Fälle für Leonore Goldmann: „Kalte Nächte“, ein Krimi-Sammelband von Timo Leibig

Aktion: nur 99 Cent statt 6,99 €

Kalte Nächte

Zwei Krimis im Sammelband von Timo Leibig

In kalten Nächten … ermittelt die Kriminalkommissarin Leonore Goldmann nach ihrer Frühpensionierung als Privatdetektivin …

„Nacht im März“: Ihr Mann Philipp belügt sie. Da ist sich Marion Siewert sicher. Betrügt er sie mit einer anderen Frau? Oder braut sich etwas noch Schlimmeres zusammen? Marion wendet sich an die Privatdetektivin Leonore Goldmann, die diesen Auftrag mit einem unguten Gefühl annimmt … denn in dieser Nacht im März wird Schreckliches geschehen! „Blasse Spuren“: Luisa Mäderer sitzt fassungslos vor einem Paket. Es kam aus Moritzkirchen im Allgäu, dem Ort, in dem vor dreiunddreißig Jahren ihr Vater spurlos verschwand. Wer hat ihr dieses Paket geschickt? Wer weiß von dem Schicksal ihres Vaters? Und wie soll sie mit dem wahrhaft erstaunlichen Inhalt umgehen? Luisa wendet sich an die Privatdetektivin Leonore Goldmann … „… sehr gut ausgearbeitet, spannend, einnehmend und fesselnd …“ (Leserin zu „Nacht im März“) (über fünfzig 5-Stern Bewertungen für die Einzelbände) (ca. 450 Seiten, zwei komplette Romane)

Hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Noch keine Bewertung
Please wait...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*