Gratis Tipp: ein Sachbuch zum deutschen Terrorismus der Siebziger

Hitlers Kinder: Der Baader-Meinhof-Terrorismus

Zeitgeschichte von Jillian Becker

Im Namen des „Friedens“, des „Anti-Imperialismus“ und des „Anti-Kapitalismus“ töteten sie Deutsche, Amerikaner, Juden und andere mit Kugeln und Bomben …

Die südafrikanische Autorin, Journalistin und Terrorismus-Forscherin Jillian Becker schrieb dieses preisgekrönte Sachbuch 1977; besonders befasste sie sich dabei mit Herkunft und Leben von Ulrike Meinhof und Gudrun Ensslin, die zum Kopf der deutschen „Roten Armee Fraktion“ gehörten und in den Siebzigern eine blutige Spur durch die Republik zogen. Dieses Buch erschien auf deutsch erstmals im Fischer Taschenbuch Verlag 1978. (287 Seiten) – noch gratis?

Noch keine Bewertung
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*