Nacht über Südafrika: „Tod vor Morgengrauen“, ein Krimi von Deon Meyer

Aktion: nur 3,99 € statt 7,99 €

Tod vor Morgengrauen

Südafrika-Krimi von Deon Meyer, übersetzt von Karl-Heinz Ebnet

Zatopek van Heerden, ein ehemaliger Polizist, wird als Privatdetektiv mit einem ganz und gar undankbaren Fall betraut …

Johannes Smit, ein Antiquitätenhändler in Durbanville, wurde ermordet; sein Testament wurde gestohlen und seine Lebensgefährtin Wilhelmina lässt den Privatdetektiv Zatopek van Heerden engagieren, dieses Testament zu finden. Zatopek wird bei seiner Ermittlungen in die wenig ruhmreiche Vergangenheit Südafrikas geführt – eine Zeit, die von Umwälzungen und Gewalt gezeichnet ist und seinen eigenen Lebenslauf als Polizist spiegelt. Deon Meyer (geb. 1958) ist der bekannteste Krimiautor Südafrikas; dieser Roman erschien unter dem Titel „Orion“ auf Afrikaans, erstmalig in Deutschland 2000 im Knaur Verlag, München. „Ich fand das Buch sehr vielseitig, hochspannend und wunderbar erzählt …“ (Leser) (26 Rezensionen / 4,7 Sterne) (579 Seiten) (Aufbau Verlag)

Hier günstig für Kindle kaufen!Hier günstig für Tolino kaufen!

Noch keine Bewertung
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*