Gratis eBook-Tipp: „Die Jüdin“, ein historisches Drama von Iris Krumbiegel

Die Jüdin

Historisches Drama von Iris Krumbiegel

Barnitz, eine Kleinstadt in Deutschland in den dreißiger Jahren …

Lina ist auf der Flucht vor ihrem brutalen Ehemann, sie wird mit ihren beiden Söhnen Hans und Hermann von einer jüdischen Familie im norddeutschen Barnitz aufgenommen. Die beiden Jungen verlieben sich in die Tochter des Hauses, Hannah; und Hannah entscheidet sich für Hans. Hermann ist darüber zutiefst enttäuscht und wendet sich der aufstrebenden NDSAP zu … und damit nimmt ein Schicksal seinen Lauf, das Hannah in tödliche Gefahr bringt! Ein dramatischer Generationsroman aus der Nazizeit: Verfolgung, Lüge und Verrat. „… ein sehr spannendes und bewegendes Buch, das ich nicht mehr aus der Hand legen konnte …“ (Leserin) (77 Rezensionen / 4,5 Sterne) (337 Seiten) – noch gratis für Kindle?

Keine eBook-Tipps von Buchregen versäumen – abonnieren Sie den Newsletter!

Noch keine Bewertung
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*